Pfingstkonzert

Mit einem vielseitigen Programm vom klassischen Ohrwurm bis zur groovigen Jazz- und Gospelnummer verspricht die Kombination dieser gegensätzlichen Instrumente ein interessantes und mitreißendes Hörerlebnis zu werden.

Das Duo Wolf Dobberthin (Saxophon) und Andreas Karthäuser (Orgel) arbeitet seit mehreren Jahren erfolgreich zusammen. Beide Künstler haben eine klassische Musikausbildung absolviert und arbeiten im Pop-Musik-Bereich.

Wolf Dobberthin ist Saxofonist in verschiedenen professionellen Bands und musikalischer Leiter von Musical-Produktionen an diversen Staatstheatern der Bundesrepublik. Er tritt regelmäßig im In- und Ausland auf, wirkt mit in der Studioarbeit für Fernsehen und Rundfunk und begleitet Künstler wie Bill Ramsey, Graham Bonney, Platters u.v.a.m. Andreas Karthäuser ist Diplom-A-Kirchenmusiker und staatlich geprüfter Musiklehrer für Klavier. Er ist ein viel gefragter Organist im Rhein-Main-Gebiet und verfügt zusätzlich über ausgiebige Spielerfahrung im Kabarett-und Musicalbereich. Neben zahlreichen Engagements als Solist und Begleiter diverser Ensembles und Orchester wirkte er auch bei CD- und Plattenaufnahmen mit und absolvierte eine berufsbegleitende Popmusikausbildung für Kirchenmusiker.