Abendgottesdienst

An Fastnachtssonntag hatte die evangelische Kirchengemeinde zum Abendgottesdienst zum Thema ‚Freude‘ eingeladen. Pfrn. Bea Ackermann freute sich, dass trotz Fasching und des stürmischen Wetters so viel Gottesdienstbesucher gekommen waren. Die fröhlichen Lieder, von Organist Markus Kaiser am E-Piano meisterhaft begleitet, und die Gebete vermittelten die Grundaussage dieses Gottesdienstes, dass Gott möchte, dass die Menschen sich an dem Vielen erfreuen, das er ihnen jeden Tag neu schenkt. Im Predigtgespräch mit Pfrn. Bea Ackermann, der Vorsitzenden des Kirchenvorstandes Gabriele Schmidt und Kirchenvorsteher Jürgen Ziegenbalg  wurde kritisch beleuchtet, dass viele Menschen mit ihrer pessimistischen Sicht all diese kleinen Freuden im Alltag nicht wahrnehmen. Wie es anders gehen kann, zeigten die drei anschaulich durch das Gedicht ‚Sozusagen grundlos vergnügt‘ von Mascha Kaléko. Christen könnten auch in leidvollen Situationen Freude erfahren, weil sie sich gerade dann in Gottes Liebe geborgen wissen, betonte Pfrn. Ackermann. Sie wünschte sich, dass Christen mit dieser tiefen Freude über Gottes Liebe andere anstecken mögen und sie einladen, diese Freude in der Gemeinde in den vielfältigen Veranstaltungen erleben zu lassen. Eine ganz besondere Freude für die Gemeinde war es dann, dass in diesem Gottesdienst Nico Steinhauer von Pfrn. Ackermann und der KV-Vorsitzenden Gabriele Schmidt feierlich in sein Amt als Jugenddelegierter eingeführt wurde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s