Mitarbeiterfest

Unsere Gemeinde – ein Lied

Am 18.02.2018 feierte die Evangelische Kirchengemeinde Auringen einen Gottesdienst zum Mitarbeiterfest. In diesem Gottesdienst wurde den 92 ehrenamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen für ihr unterschiedliches Engagement für die evangelische Kirchengemeinde gedankt.

Pfarrern Bea Ackermann verglich die Gemeinde mit einem Lied, einer Melodie und die vielen Helfer als Noten im vielfältigen Loblied Gottes. Mit Unterstützung des Projektchors „Happy Voices“ und Juliane Seibert an der Orgel feierte die Gemeinde einen fröhlichen und musikalischen Gottesdienst. Die Ehrenamtlichen bekamen ein rotes Herz geschenkt und konnte es als Ton auf ein großes Notenblatt kleben. Ob diese Melodie singbar ist, wurde jedoch nicht ausprobiert. Pfr. Ackermann beschrieb in ihrer anschließenden Predigt dann die Töne, die es in jeder Gemeinschaft gibt. Die falschen Töne, die lauten und leisen Töne, die Misstöne, die vertrauten Töne, die frohen Töne, den Klang, den Rhythmus und die vielfältigen Schwingungen. Gott könne diese Töne immer wieder zu einer wohlklingenden Melodie stimmen und die individuellen Saiten in jedem Menschen zum Klingen bringen.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der Ortsverwaltung, saßen die Helfer bei Kaffee und Gebäck und guten Gesprächen noch lange zusammen.

DSC_1398

DSC_1399

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s