Familien Gottesdienst zu Fasching

‚Oh, wie bist Du schön‘ – mit diesem Faschingsschlager eröffnete der orgelspielende Frosch, Juliane Seibert, den Familiengottesdienst zur Fassenacht am 28.01.2018 in der Evangelischen Kirche Auringen.

Ja, schön waren die 16 verkleideten Kinder und auch einige erwachsene Gottesdienstbesucher anzusehen. Mehrere Prinzessinnen, eine mittelalterliche Hofdame, Feuerwehrmann, Werwolf, Froschkönig, Pippi Langstrumpf, zwei Hippies, Hase, Esel, Tiger und Ritter halfen einem zu spät kommenden Clown (Jürgen Ziegenbalg), das Thema des Gottesdienstes “ Lebendiges Wasser umsonst“ zu verstehen.

Der Clown war ganz erstaunt, dass er keinen Eintritt zahlen musste und wollte gar nicht glauben, dass es in unserem Leben tatsächlich vieles gibt, was nichts kostet, also umsonst ist. Die Kinder halfen dem Clown zusammen mit Nicole Brack aus dem Kindergottesdienstteam, ebenfalls als Clown verkleidet, auf die Sprünge. Sie zählten auf, was es alles umsonst gibt und besangen dies mit dem Lied: „Du hast uns Deine Welt geschenkt: Den Himmel und die Erde.“ Die Worte Himmel und Erde wurden dann durch die von den Kindern gefundenen Begriffe, wie Liebe, Freude, Licht, Sonne, Mond, Sterne und Wärme ersetzt und so ein schönes langes Lied daraus gemacht.

Pfrn. Ackermann erzählte dann frei die biblische Geschichte der Jahreslosung, wie Jesus die Frau aus Samarien am Brunnen traf und die Kinder hörten gespannt zu. Die Geschichte des lebendigen Wassers wurde mit einer Tauferinnerung für die Kleinen abgeschlossen. Pfrn. Ackermann sammelte die Kinder um das Taufbecken und zeichnete ihnen mit Wasser aus dem Taufbecken ein Kreuz auf die Stirn. Dazu sprach sie jedem Kind ein Segenswort zu. Es war ein ganz stiller Moment im turbulenten Gottesdienst, den die Kinder sehr genossen. Zum Abschluss wurde zwischen den Fürbitten der Liedruf: „Wasser, Quelle unsres Lebens“ mit den Kindern vorgetanzt. Sie erhielten noch einen blauen Wassertropfenschlüsselanhänger mit der Aufschrift: „Bei dir ist die Quelle des Lebens“ und Gottes Segen zum Geleit in die nächste Woche.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s