Familien-Gottesdienst Martin Luther

Am letzten Wochenende drehte sich in der evangelischen Kirchengemeinde Auringen alles um Martin Luther. Nach dem Kinderbibeltag am Samstag gab es am Sonntag dann einen Familiengottesdienst zum Reformationsjubiläum. Bunt geschmückt war die Kirche mit den 27 gebastelten Lutherrosen der Kinder und Luther-Luftballons.

Pfrn. Bea Ackermann freute sich bei ihrer Begrüßung, dieses besondere Reformations-jubiläum in ihrer Gemeinde so vielfältig feiern zu dürfen. Besonders freue sie sich, dass offensichtlich alle 27 Kinder des Kinderbibeltages zu Lutherfans geworden seien. Diese Begeisterung zeigte sich dann auch in den zahlreichen Beiträgen zu diesem Gottesdienst.

Die Gottesdienstbesucher waren beeindruckt davon, wie viel die Kinder vom Leben Martin Luthers und von seiner Bedeutung für heute behalten hatten. So erklärten sie die Bedeutung der Lutherrose, die dann auch anschaulich als Bodenbild gelegt wurde. Gemeinsam mit den Konfirmanden ‚schlugen‘ sie dann ihre selbst geschriebenen Thesen an eine mit Pappe gestaltete Tür.

Die Konfirmanden hatten sich zwei Szenen ausgedacht, die verdeutlichen sollten, wie man auch heute zu seiner Meinung stehen kann, auch wenn sie unbequem ist. Ihr authentisches Spiel beeindruckte die Gottesdienstbesucher. Neben dem klassischen Lied ‚Ein feste Burg‘ brachten viele fröhliche Lieder Schwung in den abwechslungsreichen Gottesdienst. Höhepunkt war das Martin-Luther-Lied, bei dem auch die Erwachsenen in die Begeisterung der Kinder mit hineingezogen wurden.

Am Ende des Gottesdienstes bekamen alle Lutherbonbons am Ausgang und jedes Kind noch einen Luther-Luftballon. Anschließend gab es noch einen Sektempfang. Wegen des schlechten Wetters fand er in der Pfarrscheune statt. Die Konfirmanden hatten Laugenstangen gebacken. So feierten alle noch fröhlich dieses besondere Reformationsjubiläum.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s